Schichtblech-Tafeln

1
Schichtblech-Tafeln
1

Abschälbare Einzelblech-Folien

Teile aus Schichtblech dienen als Maschinenelement zum Ausgleich von variablen Zwischenräumen zwischen Bauteilen oder Baugruppen. Es besteht aus mehreren Schichten dünner Metallfolien, die lamellenartig übereinander gelegt und vollflächig miteinander verklebt (laminiert) sind. Mit Hilfe eines Messers lassen sich die einzelnen Schichten abschälen, bis das für den Toleranzausgleich notwendige Maß erreicht ist. Diese Art der Schichtung von Blechen wird – abgeleitet aus dem englischen Begriff  für Schichtstoff „laminate“ – auch laminiertes Blech genannt.

Zusammensetzung von Schichtblech

1
2
3
4
Zusammensetzung Schichtblech
1

Folien gleicher Stärke

2

Kombination aus Folien unterschiedlicher Stärken

3

Kombination aus Folien einer Stärke und einem massiven Blech

4

Kombination aus Folien unterschiedicher Stärke und einem massiven Blech

Die Dicken der Schichtblechfolien sind variabel kombinierbar. So sind neben Schichtblech bestehend aus Folien derselben Dicken auch eine Kombination aus unterschiedlich starken Folien sowie die Kombination aus Folien und massiven Blechen möglich. Senden Sie uns Ihre Anforderungen in einer Anfrage. Wir prüfen diese auf Machbarkeit und lassen Ihnen ein Angebot zukommen.