Unterlegscheiben

Unterlegscheiben (auch: Beilagscheiben) sind runde, gelochte Passelemente aus Massivem Blech, welche zum Distanzausgleich, als Abstandhalter und zur gleichmäßigen Kraftverteilung bei der Montage von verschraubten Bauelementen eingesetzt werden. Die dünnen Scheiben werden über den Schraubenstift geschoben. Als Element zwischen Schraubenkopf und Untergrund schaffen sie eine größere Fläche, auf welche die Kraft der Schraube verteilt wird.

Unterlegscheiben nach Ihren Wünschen

In der Regel werden Unterlegscheiben als Normteile benötigt. In einigen Fällen sind jedoch Sonderanfertigungen notwendig, welche die peel-plate GmbH in diversen Werkstoffen und Stärken anbietet. Massive Unterlegscheiben bieten wir in den Werkstoffen Aluminium, Edelstahl, Stahl und Messing. Die Dicken reichen von sehr dünnen Folien ab 0,05 mm bis hin zu mehrere Millimeter starken Scheiben. Die Teile werden individuell nach den Anforderungen, technischen Zeichnungen und Skizzen unserer Kunden gefertigt.

siehe auch: