Shim-Sets

1
Shim-Sets
1

Bleche derseleben Geometrie und Größe mit unterschiedlicher Stärke

Shim-Sets aus Passplatten unterschiedlicher Stärken werden vor allem im Anlagenbau und der Instandhaltung eingesetzt, um vor Ort flexibel vertikale Distanzen am Maschinenfuß ausgleichen zu können. Durch die Kombination unterschiedlicher starker Bleche können kleinste Distanzen präzise überbrückt werden.

Flexible Ausrichtung von Anlagen vor Ort

Freie Kombination unterschiedlicher Blechstärken

Set als Standard oder nach Zeichnung

Shim-Sets als Standard

Sortierte Passplattensätze können aus den Standard-Unterlegblechen der Marken, peel-plate, single-plate und vario-plate frei zusammengestellt werden. Standardbleche weisen in der Regel eine Dicke von 0,05 mm bis 5 mm auf. Je nach Einsatzgebiet und benötigter Stückzahl kann die Zusammensetzung der Sets variieren. Gängige Stückzahlen liegen bei zwischen 5 und 20 Edelstahl-Passplatten pro Stärke. Sets aus Standard-Passplatten sind außerdem im praktischen Montagekoffer erhältlich.

Passplatten peel-plate

Set aus Standard-Shims: peel-plate

Beispielzusammenstellungen für peel-plate Shim-Sets

Alle Maße in mm

Größen (mm)
43×43, 48×48, 53×53, 68×68,
83×83, 98×98, 118×118
Stärke (mm)
0,5 1,0 2,0 3,0 5,0
(kleines Set) 10 10 10 5 5
(großes Set)
20 20 20 10 10
Passplatten single-plate

Set aus Standard-Shims: single-plate

Beispielzusammenstellungen für single-plate Shim-Sets

Alle Maße in mm

Größen (mm)
70×50, 90×70, 110×80, 140×105
Stärke (mm)
0,05 0,1 0,3 0,5 0,8 1,0 2,0
(kleines Set) 10 10 10 10 10 10 5
(großes Set)
20 20 20 20 20 20 10
Passplatten vario-plate

Set aus Standard-Shims: vario-plate

Beispielzusammenstellungen für vario-plate Shim-Sets

Alle Maße in mm

Größen (mm)
50×50 ,75×75, 100×100, 125×125, 200×200
Stärke (mm)
0,05 0,1 0,3 0,5 0,8 1,0 2,0
(kleines Set) 10 10 10 10 10 10 5
(großes Set)
20 20 20 20 20 20 10

Shim-Sets nach Zeichnung

Shim-Sets nach individueller technischer Zeichnung werden dann gefertigt, wenn besondere Geometrien oder sehr dünne Bleche benötigt werden, bzw. weitere Werkstoffe wie Aluminium, Messing oder Kunststoff zum Einsatz kommen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn mehrere Schraubenschlitze erforderlich sind oder die Umgebung eine besondere Außengeometrie vorgibt. Die minimale Stärke liegt bei Zeichnungsteilen aus Edelstahl bei 0,01 mm.